Schutzkonzept


Schutzkonzept

Liebe SKCM-Freunde, ab dem 6. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder zulässig. Seit dem 25. Juni gelten angepasste Regeln. Bei Sportaktivitäten, in denen ein dauernder enger Körperkontakt erforderlich ist, müssen die Trainings so gestaltet werden, dass sie ausschliesslich in beständigen Gruppen stattfinden mit Führung einer entsprechenden Präsenzliste.

Das im untenstehenden Link aufrufbare Schutzkonzept ist für den SKCM, den Trainingsbetrieb und die Mitglieder ab 10. August 2020 verbindlich. Jedes Mitglied (bzw. dessen Eltern) muss vor dem ersten Training unter dem Schutzkonzept das im untenstehenden Link abrufbare Commitment unterzeichnet abgeben.

 

SKCM Schutzkonzept
Commitments für Dojo-Eltern
Commitments für Dojo-Trainierende (Erwachsene, Jugendliche)
Informationen der Swiss Karate Federation